mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
Doppelt Grund zur Freude
Kindergarten Lambertsneukirchen
Lambertsneukirchen 
Im Johanniter-Kindergarten Lambertsneukirchen wurde kürzlich nicht nur der neue Garten mit den neuen Spielgeräten und die neue zweite Gruppe, die im September 2016 in Betrieb genommen wurde, eingeweiht, sondern auch das Sommerfest wurde ausgiebig gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein hießen die Kinder und das Kindergarten-Team einige Ehrengäste bei ihrem Sommerfest willkommen.
 
So waren der Bürgermeister von Bernhardswald Werner Fischer, Sigrid Schulmeyer Verwaltungsamtfrau von der Gemeinde Bernhardswald, der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Lambertsneukirchen Heinrich Hecht, der Vorstand des Theatervereins Lambertsneukirchen Adolf Schneider und der Vorstand der Katholischen Landjugend Lambertsneukirchen Christian Janker vor Ort. Von der Grundschule Bernhardswald schauten die Schulleitung Gertraud Deißler und die Kooperationslehrkraft Jeannette Hochstetter vorbei.  Auch Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner, Sachgebietsleitung für Kindereinrichtungen Sylvia Meyer und der neue Einrichtungsleiter ab September Markus Linsmeier waren beim Sommerfest mit dabei.
 
Nachdem  die Kindergartenleitung Andrea Höpfl  alle Gäste alle offiziell begrüßt hat,  segneten die beiden Pfarrer den neuen Garten und die neuen Spielgeräte. Dies übernahmen der katholische Pfarrer Konrad Mühlbauer der Gemeinde Lambertsneukirchen und der evangelische Pfarrer Arne Schnütgen von der Gemeinde Wenzenbach.
 
Regionalvorstand Martin Steinkirchner und Sylvia Meyer überreichten dem Kita-Team anschließend als kleines Dankeschön für die tolle Organisation Sonnenblumen. Danach waren die Kinder an der Reihe: Zuerst zeigten alle Kindergartenkinder zu dem Lied „Wenn der Waldwichtel, mit dem Dorfwichtel“ eine tolle Aufführung. Die älteren Kinder präsentierten ihrem Publikum dann noch einen Tanz. Auch die kleinen Kinder haben für diesen besonderen Tag etwas einstudiert: Sie haben dem Publikum das Tanzspiel „Rundherum im grünen Walde“ aufgeführt. Für musikalische Unterstützung sorgte Anita Pollok, die die gesamte Feier mit Gitarre und Gesang begleitete. 
 
Nach dem offiziellen Teil war im Kindergarten aber noch lange nicht Schluss. Für die Kinder waren viele tolle Attraktionen im Garten und im Haus geboten. So gab es für die kleinen Johanniter eine Hüpfburg, eine Schatzsuche, eine Tombola und sie konnten sich sogar verschiedene Motive ins Gesicht schminken lassen. Auch für das leibliche Wohl war reichlich mit Kaffee und Kuchen, Bratwürstel, Grillfleisch und einem großen Salatbüffet gesorgt.
 
Wir freuen uns alle, dass wir heute ein so schönes Sommerfest auf die Beine stellen  konnten und dass unser neuer Garten eingeweiht wurde. Dies wäre aber alles nicht möglich ohne die tolle Unterstützung des Elternbeirats mit den beiden Vorständen Marie-Luise Scherl und Kerstin Auburger. Für die tolle Hilfe und Organisation möchte ich im Namen des gesamten Kindergartens beim gesamten Elternbeirat bedanken. Das Kindergarten-Team darf aber auch nicht vergessen werden! Die Erzieherinnen haben mit den Kindern die Lieder eingeübt und sie haben auch großartig bei den Vorbereitungen und der Durchführung der Festlichkeiten beigetragen“,
so Einrichtungsleitung Andrea Höpfl. 
 
 

(07.08.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

Minijob?

Über Risiken und Chancen von Minijobs

Afs Maal g´schaut

Bewerbung bis zum 31. Januar 2018 möglich

Frühstück und Besuch

im Naturkundemuseum begeisterte Kinder

Kinderschutzstelle

Netzwerk Frühe Kindheit

Krebskranker Junge

malt für den guten Zweck

Kriseninterventionsteam

Armin Wolf und sein Läuferteam

kleine Schreinermeistern

Kindergartenkinder absolvieren ,,eine Ausbildung"

Tödlicher Unfall

Radfahrer erliegt Verletzungen

Mediennutzung lernen

Medienzentrum des Landkreises

Blaue Schwestern

Stiftung für Mütter und Kinder in Not

Selbsthilfeempfang

Stadt Regensburg zu 30 Jahre KISS

Landkreis Kelheim

Informationsbroschüre

Weihnachtswunderbaum

Bereits zum dritten Mal im Landratsamt

Irisch-bayerischer Mix

Rock’n‘Roses 2017

Erstklassige Musik

Neupfarrkirche für guten Zweck

Große St. Martinsfeier

Johanniter-Kinderkrippe, städtischer Kindergarten

Tag der offenen Tür

Grundschule der Regensburger Domspatzen

Benefizkonzert Harl.e.kin

Schülerinnen der St. Marien-Schulen

St. Martinsfeier

Johannitern in Wenzenbach

St. Martinsfeier

Johanniter „Zauberwald“

Regionalbusverkehr

Neuordnung am Bahnhofsvorplatz

Ich bin Künstler. Und du?

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Projekt „Kürbis“

„Johanniskäfern“

Tom’s Bühne

Thomas Wiser Haus - Allstars

Aktionstag

„Kleine Engel, aber sicher!“

Aufbewahrung von Waffen

Amnestie-Regelung für illegale Waffen bis 1.7.18

Qualität und Tierwohl

Welche Siegel helfen beim Einkauf?

DONUM VITAE

Regensburg aktiv

Langjährige Mitarbeiter

Regionalvorstände danken für lange Treue

Workshop für Erwachsene

„Sehnsucht nach Meer“ in der Ostdeutschen G.