mampa THEMEN / Leute & News / Leute & News
20 Jahre Mittagsbetreuung
Jubiläum der Johanniter

Wenzenbach Bevor es für die Kinder der Johanniter-Mittagsbetreuung an der Grundschule Wenzenbach in die wohl verdienten Sommerferien ging, wartete noch ein Highlight am Ende des Schuljahres auf die Kinder. Der Märchenerzähler Olivier Machander alias „Olivier“ besuchte die Kinder und erzählte ihnen ein echtes bayerisches Märchen.

Er kam aber nicht nur um die Kinder in die Ferien zu verabschieden, sondern auch anlässlich des 20-Jährigen Jubiläums der Mittagsbetreuung an der Grundschule.

Mit „Servus, Griasds eich“ begrüßte Olivier die Schulkinder, die schon gespannt auf ihn in der Turnhalle warteten. Auf die Frage, welche Märchen sie denn alle kennen, antworteten die Kinder mit zahlreichen Brüder-Grimm Märchen wie „Rotkäppchen“, „Aschenputtel“ und „Schneewittchen“. An diesem Tag bekamen die Kinder aber mal ein ganz anderes Märchen zu hören: Olivier erzählte ihnen das bayrische Märchen „Jodel, rutsch mir nach“ von Franz Xaver Schönwerth aus seinem Märchenbuch „Prinz Roßzwifl“.

Es handelt von den zwei Brüdern Michl und Jodel, die am Ende beide glücklich werden: Michl erbte den Hof seines Vaters und Jodel bekam ein ganzes Königsreich und heiratete eine Prinzessin. „Für die Kinder war es mal ein anderes Märchen, da es komplett auf bayerisch war und es niemand zuvor gekannt hatte“, so Irene Krimmer von der Mittagsbetreuung. Olivier erzählt aber nicht nur Märchen für Schulkinder, sondern er hat auch ein Märchenprogramm für Kinderkrippen und den Kindergarten.

Die Mittagsbetreuung gibt es jetzt schon seit mittlerweile 20 Jahren, davon sieben Jahre unter der Trägerschaft der Johanniter. Innerhalb der vergangenen 20 Jahre wurden insgesamt über 400 Kinder mit Basteln, Spielen und Sport betreut.  „Die Mittagsbetreuung ist in den vergangenen Jahren rasch gewachsen. So haben wir im ersten Jahr elf Kinder betreut und für das nächste Schuljahr haben wir fast 80 Anmeldungen bekommen“, so Irene Kimmer, die seit Anfang an Teil des Teams ist. Susanne Priller arbeitet seit 19 Jahren für die Mittagsbetreuung und Jutta Fischer seit fünf Jahren.

Seit diesem Jahr strahlen die Räume dank der Gemeindeverwaltung in neuen Farben und das Betreuungsteam hat sich wieder tolle Attraktionen für die Kinder einfallen lassen. Beispielsweise durften die Kinder die Hochbeete im Schulgarten pflegen. So pflanzten sie einige Sträucher und Pflanzen, die Familie Unger gespendet hat, in die Beete. Die Kinder konnten bereits schon ihre ersten Ernteerfolge auf selbst belegten Broten verputzen. Dank einer Spende vom Spielzeugbasar durften sich die Kinder in diesem Jahr auch über einen neuen Kicker und ein Farbenset freuen.

Weitere Informationen zur Johanniter-Mittagsbetreuung an der Grundschule Wenzenbach und Anmeldung unter 0174 3191426.

(08.08.2017)

Diesen Artikel per Mail weiter empfehlen

Diesen Artikel kommentieren

Kommentare

kkvd Sozialpreis 2017

Klinik St. Hedwig nominiert

Knieschleifer Regensburg

Motorradfahrer zeigen Herz

LandKulturForum 2017

tagt am kommenden Mittwoch

laut TÜV tiptop

Johanniter-Einrichtungen in Zeitlarn

Neue Adresse

Staatliche Schulämter

die dritte Runde

Vereinsschule des Landkreises

Fahrtkostenerstattung

Anträge für Schüler

Neuer Kurs

Haushaltstraining Regensburg

Landkreismeisterschaften

spannende Matches im Tennis

Barmherzige Brüder

104 neue Auszubildende

Tag der offenen Tür

Verkehrsbetriebe laden ein

Marias Musikgarten

Musik zum Mitmachen

Donau-Arena startet

Jugend gestaltet Freizeit

Karate für Kinder

Eckert Kinderhaus

Nahtloser Übergang in die neue Trägerschaft

Qualität erneut bestätigt

Kindereinrichtungen erhalten TÜV-Zertifikat

Projektwochen „Wasser“

„Johanniskäfer“ erfahren Wasser mit allen Sinnen

Die Macht ist mit Ihm

Star Wars Fan Elias wird beschenkt

Start ins Berufsleben

Kooperation für den Start

Johanniter-Kindergarten

Freude groß bei den Hunden im Therapieeinsatz

Jugendkulturpreis 2017

Landkreis lobt Kulturpreis und Jugendkulturpreis

Topfit für den Kindergart

Johanniter-Kinderkrippe macht den Übertritt leicht

Neue Wanderbroschüre

präsentiert von Tanja Schweiger und Richard Deml

TÜV gibt grünes Licht

für Johanniter Kigs in Deuerling

50 Jahre DEZ

Tolles Festprogramm zum Jubiläum

Schulung für Pflegekräfte

Angebot des VSB für Privatpersonen

Heißluftballon im Museum

Haus der Bayerischen Geschichte

KOG bei Mini-Regensburg

Museum mal anders

Spannender Sommer

Kindergartenkinder erleben spannenden Sommer